28
Mai
2015

Der deutsche Trailer ist da!

Der Trailer zu MAMA GEGEN PAPA – WER HIER VERLIERT, GEWINNT

Dieser Trailer macht Appetit auf mehr…

Die Komödie MAMA GEGEN PAPA – WER HIER VERLIERT, GEWINNT ist eine Hommage an den Hollywood-Kultfilm „Der Rosenkrieg“ mit Michael Douglas, Kathleen Turner und Danny DeVito – nur mit umgedrehten Vorzeichen.

 

Worum es geht:

Schon der Trailer zum Film gibt uns erste Einblicke in die fiesen Tricks von Florence und Vincent, die nichts unversucht lassen, um sich vor ihren Kindern in ein möglichst schlechtes Licht zu rücken. Schließlich will keiner der beiden das Sorgerecht für die anstrengenden Racker. Vincent bekommt die Chance seines Lebens, als Arzt für ein Hilfsprojekt nach Haiti zu gehen. Und Florence fällt endlich die Karriereleiter rauf, muss dafür aber für ein halbes Jahr nach Dänemark. Nach 15 Jahren Ehe denken beide zum ersten Mal wieder nur an sich und vergessen darüber, dass das Ich längst zum Wir geworden ist…

Tournage Papa ou Maman

Die Stars:

Die beiden Eltern Marina Fois und Laurent Lafitte sind in Frankreich gefeierte Stars. Marina kennt man hierzulande vor allem aus dem Programmkino. Ihr größter künstlerischer Erfolg war der nervenaufreibende „Poliezei“. Laurent ist bereits einem größeren Publikum bekannt aus „Die purpurnen Flüsse„, „Ein MordsTeam“ oder aus „Kleine Wahre Lügen„. Beide Hauptdarsteller sind absolut sympathisch und auch die Kinder machen ihre Sache fantastisch. Aber unser heimlicher Held ist unumstritten der Hamster 😀

 

Die Macher:

Regie-Newcomer Martin Bourboulon und die Autoren des Theater- und Kinoerfolgs DER VORNAME erweisen sich als Meister der scharfen Bonmots, grausamen Sticheleien und unerwarteten Wendungen.

 

Das Versprechen:

Der Trailer verspricht einen herrlich absurden Spaß, politisch unkorrekt und erfrischend böse.

 

Kinostart:

9. Juli 2015

 

Newsletter

Mit dem kostenlosen TOBIS Filmclub Newsletter erhalten Sie News zum Film, den Stars und interessanten Gewinnspielen.

E-Mail-Adresse: